Logo
Drücken Sie Enter zum Suchen oder ESC zum Schließen

AC 20000 - Groß-Filtrationssystem

für Kühlschmierstoff-Nebel

Absaugung und Reinigung von Kühlschmierstoff-Nebel (Öl und Emulsion) an  Maschinen, Bearbeitungszentren oder Fabrikhallen.

  • Gruppen- und Zentralabsaugung
  • Funktionsweise des Filters: Elektrostatisch oder Mechanisch
  • 1- stufige oder mehrstufige Variante für die Abscheidung von Kühlschmierstoffnebel
  • Filterelemente sind kompatibel zu unseren Filterbaureihen AC 1000 und AC 3000, dadurch geringe Instandhaltungskosten
  • geringer Energieverbrauch, durch strömungsoptimierte Bauweise 
  • vielseitige Optionen verfügbar
  • optionales Reinigungssystem CIP (Cleaning in Place) Funktion

Das Groß-Filtrationssystem AC 20000 zeichnet sich durch seine robuste Bauweise aus. Er bietet sich als optimale Lösung zur Gruppen- und Zentralabsaugung von Öl- und Emulsions-Nebel an Maschinen, Bearbeitungszentren oder ganzen Fabrikhallen an. Durch die modulare Bauweise kann er auf die Bedürfnisse maßgeschneidert werden. Darüber hinaus ist er sowohl mit 1-stufiger als auch 2-stufiger elektrostatischer Reinigung lieferbar. Er kann zur Abreinigung grober Verschmutzung und zur Verlängerung der Standzeit mit entsprechend angepassten Vorfiltern ausgerüstet werden.

Die Vorfilter sind im Gehäuse integriert und die Filterelemente sind komplett waschbar. Die Filterelemente sind universell konstruiert und sowohl für Öl als auch Emulsion einsetzbar. Sämtliche Filtereinschübe sind komplett kompatibel zu unserer Filterbaureihe AC 3000, der Kollektor ist zudem kompatibel mit unserer Baureihe AC 1000, was für eine einfache und kostengünstige Instandhaltung der Kunden sorgt. Der Energieverbrauch ist durch die strömungsoptimierte Bauweise sehr gering.

Der Filter hat eine sehr gute Abscheidegrad (> 99 %). Das Grundmodul AC 20000 wird mit 230 V gespeist. In Kombination mit einer Gebläseeinheit erfolgt die Spannungsversorgung in Drehstrom.

Der einstufige Filter AC 20001 hat einen Luftdurchsatz von 20.000 – 25.000 m³/h, der zweistufige Filter AC 20002 hat einen Luftdurchsatz von 20.000 – 30.000 m³/h, egal ob Öl oder Emulsion. Darüber hinaus ist diese Filterbaureihe modular erweiterbar bis 36.000 m³/h.

Der Luftfilter ist auch als Variante mit Feststoff-Filterelement als Model „Solid" lieferbar. Optional lieferbar für unsere Groß-Filtrationssysteme sind komplette Gebläseeinheiten als auch eine automatische Abreinigung.

Die komplette Gebläseeinheit besteht aus:

  • Bodenwanne mit Montagekonsole
  • Verkleidung Gebläse (optional mit Schalldämmung)
  • Verbindungsstück zur Filteranlage
  • Zentraler Schaltschrank mit Hauptschalter
  • Drehstromgebläse mit Schwingungsdämpfern

Reinigungsautomatik:

  • Optionales Reinigungssystem für Großmodule
  • Reinigung der einzelnen Filterebenen über eingebaute Düsenstöcke mit entsprechenden Vollkegeldüsen
  • Reinigen ohne chemische Zusätze oder wässriger Lösungen
  • Wieder-Aufbereitung des Reinigungsöles mittels einer Reinigungszentrifuge
  • Abschottung der Filteranlage während des Reinigungsprozesses mit elektrisch gesteuerten Luftabsperrklappen
AC 20000

Produktanfrage

  • Bitte wählen

Technische Daten: AC 20001

 
230V
Öl-Nebel
X
Emulsions-Nebel
X
Elektrostat
X
Volumenstrom
20.000–22.000 m³/h
11.772–12.949 cfm
Elektroanschluss in V, Hz, kVA
230, 50-60, 1.0
Differenzdruck in Pa
100
Abmessungen (LxBxH)
650x2.695x2.300 mm
25x106x91 Inch
Gewicht (ca.)
1.000 kg
2.205 lbs

Technische Daten: AC 20002

 
230V
Öl-Nebel
X
Emulsions-Nebel
X
Elektrostat
X
Volumenstrom
20.000–24.000 m³/h
11.772–14.126 cfm
Elektroanschluss in V, Hz, kVA
230, 50-60, 2.0
Differenzdruck in Pa
100
Abmessungen (LxBxH)
1.300x2.695x2.300 mm
51x106x91 Inch
Gewicht (ca.)
2.000 kg
4.409 lbs

Produktbroschüren AC 20000

AC 20000AC 20000AC 20000AC 20000
Nach oben

Adresse:

Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH
Headquarters
Junkerstraße 2
77787 Nordrach
Germany

Hotline:

JUNKER: +49 7838 84-0
LTA: +49 7838 84-245
ZEMA: +55 11 4397-6000