Logo Junker Group
Drücken Sie Enter zum Suchen oder ESC zum Schließen

Anfrage von Produktinformationen über:

Anfrageformular

Anfrageformular

Produktkategorien

Mit standardisierten Filtrationssystemen und zahllosen individuellen Lösungen findet LTA Lufttechnik für jede Umgebungsbedingung das richtige Konzept. Ob Großunternehmen oder Handwerksbetrieb – alle LTA Filtrationssysteme lassen sich flexibel an verschiedenste Einsatzgebiete anpassen.

Zur Abscheidung von Aerosol werden die elektrostatische Öl- und Emulsionsnebelfilter für Industrie und Handwerk favorisiert. Diese zeichnen sich nicht nur durch einen sehr hohen Wirkungsgrad aus (im Neuzustand von weit über 99%), sondern arbeiten mit komplett waschbaren und nahezu druckverlustfreien Filterelementen. Dadurch ist es möglich, die Leistung der Förderventilatoren auf ein Minimum zu reduzieren, während sich die Entsorgungskosten auf das Schmutzwasser beim Reinigen der Filterelemente beschränken. Dass bei der elektrostatischen Abscheidung nur ein Minimum an Kühlschmierstoff beim Übergang in die Gasphase verloren geht, ist ein weiterer positiver Effekt.

In Anwendungsfällen, bei denen elektrostatische Filtrationssysteme nur bedingt einsetzbar sind (z.B. Flammpunkt des Öls unter 120°C), wird mit mechanischen Feststofffiltern gearbeitet. Hierbei gilt es, die Strömungsverhältnisse so zu optimieren, dass mit geringen Volumenströmen eine optimale Absaugung mit hoher Abscheidewirkung realisiert werden kann. Durch diese Optimierungen gelingt es hier, mit einem Minimum an Energieaufwand die Erfassung der Aerosole zu gewährleisten und zudem die Standzeit der Filterelemente maximal zu verlängern.

Highlights:

  • Gesteigerte Arbeitssicherheit
  • Reduzierter Verschleiß
  • Effizientere Belegschaft
  • Langfristige Verfügbarkeit