Logo

Produkt-Assistent

x
Drücken Sie Enter zum Suchen oder ESC zum Schließen

Die JUNKER Gruppe auf der GrindTec: Hochpräzise und intelligenten Maschinen mit partner4JU

Mit führender Technik und extrem kurzen Nebenzeiten ermöglicht JUNKER eine wirtschaftliche Produktion. Die JUCAM 1S von JUNKER ist spezialisiert auf die hochpräzise und effiziente Bearbeitung von Nockenstücken. Diese und weitere Innovationen der Schleiftechnologie zeigt JUNKER vom 14. bis 17. März 2018 in Augsburg (Deutschland) auf der Fachmesse GrindTec.

JUCAM 1S: Wirtschaftliches Schleifen von Nockenstücken

Kernstück der JUCAM ist ein Doppelwerkstückspindelstock mit zwei Spannvorrichtungen. Dieser lässt sich um 180 Grad auf eine genau definierte Endposition schwenken. Vollautomatisiert wird das Werkstück, das sich gerade in der Ladeposition befindet, in die Bearbeitungsposition gebracht. Gleichzeitig gelangt das zweite Werkstück aus der Bearbeitungs- in die Entladeposition. Das reduziert die Nebenzeiten auf ein Minimum.

Herstellern und Zulieferern im Automotive-Bereich ermöglicht die JUCAM 1S so ein äußerst wirtschaftliches Schleifen von Nockenstücken. Zudem ist die JUNKER Unrundschleifmaschine auch auf die effiziente Bearbeitung von Einzelnocken im Paket spezialisiert. Beim Schleifen von Nockenstücken ist der genaue Winkelbezug zur Innenverzahnung essentiell. Darum spannt die JUCAM 1S die Nockenstücke mittels Innenspanndorn. Die hohen Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie erfüllt die „Nockenstück-Spezialistin“ auch mit ihrer intelligenten Steuerung. Diese kompensiert automatisch Materialabweichungen oder Störgrößen wie Temperaturschwankungen. Dadurch ist ein konstantes Niveau aller Bauteile gewährleistet.

Für maximale Wiederholgenauigkeit, lange Standzeit und hohe Zerspanleistung bei gleichbleibend hoher Qualität kommt als Schleifmittel CBN in unterschiedlichen Spezifikationen zum Einsatz. Je nach Anwendung besteht der Grundkörper der Schleifscheiben aus Carbon: Es ist leicht, hat schwingungsdämpfende Eigenschaften und bleibt auch bei Hochgeschwindigkeit formstabil.

Mit der JUCAM 1S bietet JUNKER mehr als eine Schleifmaschine. Das Leistungsversprechen beinhaltet Lieferung und Montage der Maschine ebenso wie einen bereits auf die Produktion und Wünsche des Kunden fertig abgestimmten Schleifprozess. So kombiniert JUNKER mit der JUCAM 1S etwa das Unrundschleifen der Nocken mit dem Rundschleifen der Lager.

NUMERIKA: Schnelle Produktwechsel für flexible Serienfertigung

Für Flexibilität in der Produktion steht auch der Name NUMERIKA. Die Korundschleifmaschine ist spezialisiert auf die Serienproduktion unterschiedlichster Werkstücke. In der CNC-Steuerung lassen sich mehrere Typen einer Werkstückfamilie hinterlegen. Dadurch ist die Produktion schnell von einem Werkstück auf ein anderes umstellbar. Für den reibungslosen Produktionsablauf ist die NUMERIKA mit einem automatischen Be- und Entladesystem erhältlich.

Mit der robusten Korundschleifmaschine für das konventionelle Schleifen bietet Junker eine optimale Ergänzung zu seinen CBN-Hochgeschwindigkeits-Schleifmaschinen. Präzise und zuverlässig bearbeitet die NUMERIKA etwa Flansch und Zapfen an Kurbelwellen sowie Getriebe-, Turbolader- und Gelenkwellen.

partner4JU: Intelligente Maschinen für die intelligente Produktion

Dem Trend immer einen Schritt voraus: Seit über zehn Jahren setzt der Schleifexperte konsequent auf die umfangreiche Digitalisierung der Maschinen – die Voraussetzung für Industrie 4.0. Umfangreiche Erfassung und Auswertung von Maschinen- und Prozessdaten sind bei Junker schon lange Stand der Technik. So sind die Maschinen und Anlagen vorbereitet für die weltweite Vernetzung und Kommunikation. Das Digitalisierungsprogramm „partner4JU“ beschreibt die nächste Entwicklungsstufe: Junker passt die Digitalisierung der Maschinen exakt auf die Bedürfnisse des Kunden an. Basis dieser konsequenten Weiterentwicklung ist das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0). Damit lassen sich Anlagen und Maschinen individuell in alle Unternehmensbereiche einbinden. partner4JU sichert so die über-greifende Qualitätssteigerung und Flexibilität in der Produktion.

JUNKER Technologiepartner: Individuelle Lösungen für hohe Ansprüche

Der Kunde erhält dabei mehr als eine Schleifmaschine: Hinter jeder JUNKER-Maschine steht ein spezifisch angepasstes Konzept. Damit kann der Kunde schneller und besser produzieren. Möglich ist dies nur durch das umfangreiche Know-how und die jahrelange Erfahrung der Experten. Seit mehr als 55 Jahren prägt Junker die Schleiftechnologie mit hochpräzisen Anlagen und innovativen Technologien.

JUNKER plant den gesamten Produktionsprozess: von der Profilierung über die Beschichtung der Schleifscheiben bis hin zur individuellen Maschineneinstellung. Zudem hat JUNKER ein eigenes Technologiezentrum. Hier testet der Schleifexperte den Produktionsablauf. Zeitaufwändige und damit teure Testläufe beim Kunden reduzieren sich oder entfallen ganz. So sind die Schleifmaschinen von Junker einfach und schnell in der Produktion einsatzbereit.

JUNKER Gruppe: Schleiflösungen von Spezialisten für Spezialisten

Die Junker Gruppe ist tätig in den Geschäftsbereichen Maschinen, Services, Technologie und Equipment. Mit über 1500 Mitarbeitern an 14 Standorten ist die inhabergeführte Unternehmensgruppe einer der weltweit größten Hersteller von Maschinen für CBN- und Korundschleifen. Zum Einsatz kommen Maschinen und Anlagen von Junker vor allem in der Automobil- und Werkzeugindustrie.

Auf der Fachmesse GrindTec in Augsburg stellt JUNKER vom 14. bis 17. März 2018 die JUCAM 1S sowie die Korundschleifmaschine NUMERIKA im laufenden Betrieb vor. Außerdem informiert der Weltmarktführer im Fachvortrag über „partner4JU“, die auf Kundenbedürfnisse angepasste Weiterentwicklung der Digitalisierung, im Erdgeschoss des Tagungszentrums am 14. März um 13.30 Uhr. Den JUNKER Messestand finden Sie in Halle 5, Stand 5003. Wir freuen uns aus Sie!

Sichern Sie sich jetzt Ihre kosenfreien Eintrittskarten - Anmeldung zur GrindTec 2018!

Mit führender Technik und extrem kurzen Nebenzeiten ermöglicht die JUCAM 1S von JUNKER eine wirtschaftliche Produktion von Nockenstücken.

Die Unrundschleifmaschine JUCAM 1S von JUNKER schleift hochpräzise und effizient Nockenstücke sowie Einzelnocken im Paket.

Die Korundschleifmaschine Numerika ist ausgelegt für die Serienproduktion unterschied¬licher Werkstücke. Optimiert für die Integration in Produktionslinien, besitzt sie einen hohen Automatisierungsgrad.

Adresse:

Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH
Headquarters
Junkerstraße 2
77787 Nordrach
Germany