Logo

Produkt-Assistent

x
Drücken Sie Enter zum Suchen oder ESC zum Schließen

Integrierte Luftreinigung und Wärmerückgewinnung bei Temperöfen

In der nachfolgend beschriebenen Anwendung werden Silikon-Dichtungen durch Vulkanisation in einem Temperofen behandelt. Dabei entstehen Silikondämpfe, die abgeschieden werden müssen. Gleichzeitig den Schadstoff abzufiltern und die im Luftstrom enthaltene Wärme zurückzugewinnen stellte eine neue Herausforderung für das LTA-Team dar. Die Ofen-Temperatur beträgt 210°C, die Behandlungsdauer einer Charge liegt bei 4 Stunden.

Folgende Lösung konnte für den vorliegenden Fall erarbeitet werden: Zwischen Temperofen und Luftfilter wird ein Wärmetauscher installiert, welcher die angesaugte Luftmenge auf 40°C herunterkühlt und die im Gegenstrom erwärmte Luft mit 185°C wieder an den Temperofen abgibt. Die Wärme wird also zu ca. 80 % wieder dem Temperofen zugeführt. Aufgrund des Druckverlustes des Wärmetauschers wird zusätzlich vor den LTA-Luftfilter noch ein Spezialgebläse integriert, das hohe Druckverluste überwinden kann.

Die abgesaugte Luft wird über einen LTA-Luftfilter AC 3022 mit elektrostatischer Luftreinigung gereinigt und kann anschließend in die Halle oder an die Außenluft abgegeben werden.

Durch langjährige Erfahrung in Entwicklung und Bau von Filtern führt LTA Lufttechnik mit innovativen Lösungen den Markt an. Ein umfangreiches Zubehörprogramm vervollständigt das Angebot u.a. mit Wartungs- und Reinigungsanlagen und Sicherheitszubehör wie Druckentlastungsklappen und Brandschutzklappen sowie kompletten Wärmerückgewinnungsanlagen.

LTA Luftfilter AC 3022

LTA Luftfilter AC 3022 montiert auf Temperofen

LTA Luftfilter AC 3022 montiert auf Temperofen
LTA Luftfilter AC 3022 montiert auf Temperofen

LTA Luftfilter AC 3022

LTA Luftfilter AC 3022 montiert auf Temperofen

LTA Solution zum Download

Absaugung von Silikondämpfen, Integrierte Luftreinigung und Wärmerückgewinnung bei Temperöfen

Hier herunterladen