Logo

GRINDSTAR

GRINDSTAR - Profil- und Trennschleifenmaschinen

Schleifen statt Drehen

Das GRINDSTAR Maschinenkonzept ersetzt die Drehbearbeitung durch abrichtfreies Hochgeschwindigkeits-Einstechschleifen, womit insbesondere bei der Bearbeitung von Großserien enorme Einsparpotenziale realisisert werden können.

Highlights

  • Kundenspezifische Prozess- und Technologieauslegung
  • Bearbeitung von schwer zerspanbaren und gehärteten Materialien möglich
  • Kein Spanabfuhrproblem durch Abtransport der kleinen Späne mittels Kühlmedium
  • Maschinenverfügbarkeit >96%
  • Mannarme Produktion und Kostenvorteile durch Bearbeitung direkt vom Stangenmaterial
  • Keine Butzenbildung

Schleifverfahren

Hochgeschwindigkeits-Einstechschleifen

Mit GRINDSTAR können kürzeste Bearbeitungszeiten erzielt werden. Dieses neuartige Schleifverfahren ist sowohl mit CBN als auch mit Diamant als Schleifmittel einsetzbar. Insbesondere bei der Bearbeitung von Großserien können so enorme Einsparpotenziale realisiert werden.Die Maschine ist mit einer innovativen Kühlmitteltechnik ausgerüstet, welche die langen Werkzeugstandzeiten ermöglicht. Die Maschinenverfügbarkeit beträgt > 96 %. Zwei unterschiedliche Bearbeitungsverfahren kommen in der Maschine zum Einsatz: Einerseits das Einstechschleifen/Profilschleifen und andererseits das Trennschleifen. Der wesentliche Synergieeffekt ist in der Kombination der beiden Verfahren in nur einer Einspannung. Möglich ist auch das Zusammenfassen von ähnlichen Teilen, sogenannten Teilefamilien, um auch für kleinere Losgrößen eine wirtschaftliche Bearbeitung realisieren zu können.

Hochgeschwindigkeits-Einstechschleifen

Schleifen

Drehen

  • Bitte wählen

Technische Daten: GRINDSTAR

Schleiflänge
400 mm
Schleifscheibendurchmesser (max.)
520 mm
BxHxT mm (ohne Peripherie)
2400 x 1800 x 2100
Gesamtgewicht
4500 kg

Ausstattung und Optionen

VERWINDUNGSSTEIFER MASCHIENENSTÄNDER
Verwindungssteifer Maschinenständer

Der Maschinenständer ist als verwindungssteife, spannungsarme Konstruktion ausgeführt, welche eine hohe Steifigkeit für den Bearbeitungsprozess gewährleistet. Durch das Schrägbett ist eine optimale Späneabfuhr und eine minimale Verspannung durch geringste, thermische Ausdehnung gewährleistet.

DURCHDACHTES MATERIAL- UND WERKSTÜCKHANDLING
Durchdachtes Material- und  Werkstückhandling

Der Stangenlader – in der Standardausführung mit einer Kapazität bis 4 Meter, als Sonderausführung bis 6 Meter – übernimmt Vorschub und Bevorratung des Stangenmaterials. Auch die Ausschleusung des Stangenreststücks wird vom Stangenlader erledigt.

Ein pneumatisch geregeltes Druckventil dient der zuverlässigen Kontrolle der Werkstückendposition. Es ist in der rechten Abgreifspindel integriert.

Die automatisierte Ausschleusung fertig bearbeiteter Werkstücke aus der Maschine erfolgt mittels Partcatcher und Transportband.

EINFACH PROGRAMMIERBARE STEUERUNG
Einfach programmierbare Steuerung

Die Maschine ist mit einer CNC-Bahnsteuerung ausgerüstet. Ihre modulare Hard- und Software vereinfacht das Programmieren spürbar und entspricht der gewohnten Bedienung von Drehmaschinen. So gelingt die rationelle, flexible Anwendung bei minimaler Einarbeitungszeiten.

VARIABILITÄT BEIM SCHLEIFMITTEL
Variabilität beim Schleifmittel

Abhängig von der Anwendung kommen als Schleifmittel galvanisch gebundenes CBN oder Diamant zum Einsatz. Die Grundkörper der Schleifscheiben bestehen aus Stahl und können nach Erreichung einer hohen Standzeit neu belegt werden.

SICHERE VOLLSCHUTZHAUBE
Sichere Vollschutzhaube

Durch die Vollschutzhaube wird der Arbeitsraum vollständig gekapselt und entspricht den allgemeinen Sicherheitsbestimmungen. Eine Druckentlastungsklappe ist in der
Haube integriert.

SPEZIFISCHE MESSSYSTEME
Spezifische Messsysteme

Auch die Messsysteme werden individuell auf die Werkstücke und Kundenvorgaben angepasst. Bei den Messverfahren werden die aufgenommenen Messwerte ausgewertet
und entsprechend der vorbereiteten Messstrategie zur Maßkorrektur verwendet.

SYNCHRON GESCHALTETE WERKSTÜCKSPINDELN
Synchron geschaltete Werkstückspindeln

Die beiden synchronisierten Werkstückspindeln dienen beim Formschleifen und Abstechen zur optimalen Werkstückübergabe. Ihre Drehzahl lässt sich je nach Anwendung stufenlos von 1-6.000 U/min einstellen. Eine hydraulisch betätigte Spannzange überzeugt mit hochpräzisen Rundlaufeigenschaften.

LÜNETTEN FÜR MEHR SCHLEIFPRÄZISION
Lünetten für mehr Schleifpräzision

Die beiden rechts und links angeordnete Lünetten dienen der zuverlässigen Abstützung.

AUTOMATISCHES SCHLEIFSCHEIBENAUSWUCHTSYSTEM
Automatisches Schleifscheibenauswuchtsystem

Für optimale Schleifergebnisse werden die Schleifscheiben mittels eines in der Schleifspindel integrierten Auswuchtsystems automatisch ausgemittelt.

BRANDSCHUTZ UND LTA LUFTFILTER
Brandschutz und LTA Luftfilter

Bei einer Verpuffung wird das Maschineninnere automatisch hermetisch abgedichtet, sodass ein Brand vor seiner Entstehung erstickt wird. Auf Wunsch können zusätzlich Löschanlagen (CO²- oder Wasservernebelungsanlagen) und Abluftreinigungsanlagen eingebaut werden. Kompetenter Partner für Brandschutz und Filtrationslösungen ist die LTA Lufttechnik GmbH, die auch zur JUNKER Gruppe gehört und Filteranlagen für die industrielle Luftreinigung erforscht, entwickelt und produziert.

Werkstücke

  • Düsenkörper
  • Düsennadel
  • Einspritzdüsen
  • Nadel

Produktbroschüren

GRINDSTAR.pdf
Nach oben
Zurück zur Listenansicht

Adresse:

Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH
Headquarters
Junkerstraße 2
77787 Nordrach
Germany