Logo Junker Group

Produkt-Assistent

x
Drücken Sie Enter zum Suchen oder ESC zum Schließen

Anfrage von Produktinformationen über:

Anfrageformular

Anfrageformular

Wir entwickeln Lösungen für die Zukunft

Die JUNKER Gruppe legt sowohl bei verketteten Maschinen als auch bei Einzellösungen großen Wert auf standardisierte Schnittstellen, beispielsweise beim Werkstücktransport und bei den Messeinrichtungen. Das stellt die langfristige Kompatibilität aller Anlagenbestandteile sicher und sorgt dafür, dass sich entwickelte Lösungen jederzeit einfach erweitern und modernisieren lassen. JUNKER Produktionslinien sind und bleiben fit für die Zukunft.

Die JUNKER Gruppe verfügt über umfassende Referenzen für die Konzeption und Realisierung von Produktionslinien. Das kommt den unterschiedlichsten Kunden aus verschiedensten Branchen zugute. Sie können auf eine kostenoptimierte und sachverständige Realisierung ihrer Produktionslinien vertrauen.

Die Technolgiecenter der JUNKER Gruppe: Für Perfektion in Forschung und Entwicklung

Neue Maßstäbe in der Schleiftechnik zu setzen und den technologischen Vorsprung auszubauen – dafür stehen die Technologiecenter in Nordrach (Deutschland) und Holice (Tschechien). Der Maschinenpark in den Technologiecentern als Querschnitt durch das gesamte Produktportfolio vermittelt die Expertise und Anwendungsmöglichkeiten verschiedenster Schleiflösungen. Individuelle Bearbeitungsmöglichkeiten für neue Werkstücke und wegweisende Entwicklungen sind das Ergebnis intensiver Grundlagen- und Machbarkeitstests, die in den Technologiecentern realisiert werden. Interessenten können die technischen und wirtschaftlichen Leistungen der JUNKER und ZEMA Schleifmaschinen anhand eigener Werkstücke verifizieren.

Technologiecenter

Produktionslinien: Wir bieten mehr als nur Einzelmaschinen

Der Variantenreichtum der JUNKER Maschinen ist ein wesentlicher Baustein für die hohe Flexibilität, mit der JUNKER Gruppe für Kunden aus verschiedensten Branchen individuelle Schleiflösungen realisiert. Die JUNKER Gruppe liefert aber nicht nur Einzelmaschinen. Wir planen und realisieren komplette Produktionslinien und Sonderlösungen.

Für individuelle und vielfältige Schleifsysteme können wir auf über 150 Maschinentypen zurückgreifen. Dieses breite Produktportfolio bedeutet große Vorteile für den Kunden. Auf dieser Basis kann die JUNKER Gruppe diverse Lösungskonzepte für eine Anfrage erarbeiten. Der Kunde wählt anschließend die Variante aus, die seinen Rahmenbedingungen und seiner langfristigen strategischen Planung am besten entspricht. Das gilt beispielsweise in Bezug auf eine spätere Umrüstbarkeit der Produktionslinie auf andere Werkstücke.

Generalunternehmer: Wir verkaufen nicht nur. Wir planen und realisieren

Die JUNKER Gruppe produziert exzellente Schleifmaschinen und Filteranlagen. Aber das ist längst nicht alles. Sie überzeugt zusätzlich durch ihre Rolle als Generalunternehmer. Dabei trägt sie die gesamte Prozessverantwortung und übernimmt das komplette Projektmanagement für den Kunden.

Der Kunde muss sich bei der Integration moderner Schleif- und Filtertechnik in Produktionsprozesse um nichts weiter kümmern und weiß, dass diese Arbeit in besten Händen ist. Zur Arbeit von der JUNKER Gruppe als Generalunternehmer gehören neben der Planung und dem Engineering die technische und kommerzielle Abwicklung, die Lieferung und Aufstellung sowie die Inbetrieb- und Endabnahme.