Logo
30 Jahre Erwin Junker Grinding Technology a.s.
30 Jahre Erwin Junker Grinding Technology a.s.
x

30 Jahre Erwin Junker Grinding Technology a.s.

Mit der Übernahme der drei Werke des ehemaligen Volksbetriebskonzerns und Werkzeugmaschinenherstellers TOS Hostivař in Mělník, Čtyřkoly und Strědokluky im Jahr 1992 legte JUNKER den Grundstein der internationalen JUNKER Gruppe. Damit verbunden war auch eine deutliche Erhöhung der Fertigungskapazitäten insgesamt. Die Übernahme der ebenso traditionsreichen Firma BSH Holice im Jahr 1998 rundete die Expansion nach Tschechien ab. In der Folgezeit wurden alle Standorte umfangreich modernisiert und auf den neuesten Stand der Produktionstechnologie gebracht.

 

30 Jahre Erwin Junker Grinding Technology a.s.

Fusion zur Erwin Junker Grinding Technology a.s.

Im Jahr 2007 fusionierten die tschechischen Standorte Holice, Mělník, Čtyřkoly und Strědokluky zur heutigen Erwin Junker Grinding Technology a.s.

Im Jahr 2015 wurde das neue multifunktionale Gebäude am Standort Holice eingeweiht

Im Jahr 2015 wurde das neue multifunktionale Gebäude am Standort Holice eingeweiht. Der Komplex besteht aus einer Werkstatt und Montagehalle, einem Technologiecenter, einem Viersternehotel, dem Restaurant „Quickpoint“ und einer eigenen technischen Akademie. Das Angebot der JUNKER Akademie ist zweifellos eine wichtige Investition in die Zukunft. Die JUNKER Akademie bietet den Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich weiterzubilden. So können junge Konstrukteure – vor allem in Hinblick auf die Maschinenmontage – ihr Wissen erweitern. Zudem kann jeder seine Kenntnisse im Rahmen einer Vortragsreihe vertiefen, die zusammen mit der Entwicklungsabteilung erarbeitet wurde. So wird nicht nur die individuelle Entwicklung gefördert, sondern auch die Qualitätsoffensive der JUNKER Gruppe vorangebracht.

Investitionen in moderne Metallbearbeitungszentren, den Bau der Lackierer- und Schlosserei sowie die Eröffnung des Verwaltungsgebäudes der Niederlassung in Mělník zeigen den Fortschritt der letzten Jahre. Die Weiterentwicklung des Technologiecenters in Holice ermöglicht das Setzen neuer Maßstäbe und den weiteren Ausbau des technologischen Vorsprungs.

30 Jahre Erwin Junker Grinding Technology a.s.

Heute hat die JUNKER Gruppe in Tschechien vier Werke mit insgesamt 700 Mitarbeitern.

Interessante Links zum Weiterlesen

60 Jahre Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH
Mehr erfahren…

Jubiläumsjahr 2022
Mehr erfahren…

Mitarbeiterinterviews
Mehr erfahren...