Logo

KARGO

KARGO - Rundschleifmaschinen

Schwere Wellen leicht geschliffen

Bis zu sechs Tonnen schwer und mehrere Meter lang – Wellen dieser Größenordnung zu schleifen, ist eine Herausforderung, die von den Schleifmaschinen der Modelreihe KARGO unermüdlich gemeistert wird. Eine kraftvolle Einspannvorrichtung und hydrostatische Führungen sowie hydrostatisch gelagerte Schleifspindeln garantieren größtmögliche Präzision.

Highlights

  • Präzises Schleifen mit Korund
  • Ausgelegt für schwere und lange Werkstücke
  • Robustes Maschinenbett mit Vollschutzhaube
  • CNC-Steuerung mit benutzerfreundlicher Oberfläche
  • Postprozess-Messung
  • Aufzeichnung der Fehlermeldungen
  • Anzeige der Wartungsintervalle
  • Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften

Schleifverfahren

  • Bitte wählen

Technische Daten: KARGO 10

Schleiflänge
2.000/ 2.500/ 3.000/ 3.500/ (4.000) mm
Einspannlänge
2.100/ 2.600/ 3.100/ 3.600/ (4.100) mm
Spitzenhöhe
360 mm
Werkstückgewicht
1.000 kg
Umlaufdurchmesser
700 mm
Schleifscheibendurchmesser (max.)
760 (915) (1067) x 304,8 mm
Leistung des Schleifscheibenmotors
18 (22) kW
Schleifscheibenbreite
100 (150) mm
Werkstückspindel: Programmierbare Geschwindigkeit
150 U/min
Werkstückspindel: Innen-Morsekegel
ANSI 1:4
Reitstockpinole: Innen-Morsekegel
Morse6/ ANSI 1:4
Reitstockpinole: Hublänge
60 mm
Reitstockpinole: Korrektur der Konizität
± 2 mm
Installierte Gesamtleistung
57 (61) kW
CNC-Steuerung
Siemens / Fanuc
BxHxT mm (ohne Peripherie)
5.150/ 5.650/ 6.150/ 6.650/ (7.150) x 4.038 x 2.357 mm
Gesamtgewicht
15.000/ 17.000/ 19.000/ 21.000/ (23.000) kg
Werkstückgewicht
1.000 kg

Lieferbare Schleifspindelstockvarianten KARGO 10

  • OD1
    OD1

Technische Daten: KARGO 30

Schleiflänge
2.000/ 2.500/ 3.000/ 3.500/ (4.000) mm
Einspannlänge
2.100/ 2.600/ 3.100/ 3.600/ (4.100) mm
Spitzenhöhe
360 (430) mm
Werkstückgewicht
3.000 kg
Umlaufdurchmesser
700 (850) mm
Schleifscheibendurchmesser (max.)
760 (915) (1067) x 304,8 mm
Leistung des Schleifscheibenmotors
22 (30) kW
Schleifscheibenbreite
100 (150) mm
Werkstückspindel: Programmierbare Geschwindigkeit
110 U/min
Werkstückspindel: Innen-Morsekegel
ANSI 1:4
Reitstockpinole: Innen-Morsekegel
ANSI 1:4
Reitstockpinole: Hublänge
150 mm
Reitstockpinole: Korrektur der Konizität
± 2 mm
Installierte Gesamtleistung
70 (85) kW
CNC-Steuerung
Siemens / Fanuc
BxHxT mm (ohne Peripherie)
5.150/ 5.650/ 6.150/ 6.650/ (7.150) x 4.038 x 2.357 mm
Gesamtgewicht
17.000/ 20.000/ 23.000/ 26.000/ (29.000) kg
Werkstückgewicht
3.000 kg

Lieferbare Schleifspindelstockvarianten KARGO 30

  • OD1
    OD1

Technische Daten: KARGO 60

Schleiflänge
2.000/ 2.500/ 3.000/ 3.500/ (4.000) mm
Einspannlänge
2.100/ 2.600/ 3.100/ 3.600/ (4.100) mm
Spitzenhöhe
430 (510) mm
Werkstückgewicht
6.000 kg
Umlaufdurchmesser
850 (1.000) mm
Schleifscheibendurchmesser (max.)
760 (915) (1067) x 304,8 mm
Leistung des Schleifscheibenmotors
30 kW
Schleifscheibenbreite
100 (150) mm
Werkstückspindel: Programmierbare Geschwindigkeit
90 U/min
Werkstückspindel: Innen-Morsekegel
ANSI 1:4
Reitstockpinole: Innen-Morsekegel
ANSI 1:4
Reitstockpinole: Hublänge
150 mm
Reitstockpinole: Korrektur der Konizität
± 2 mm
Installierte Gesamtleistung
85 (95) kW
CNC-Steuerung
Siemens / Fanuc
BxHxT mm (ohne Peripherie)
5.150/ 5.650/ 6.150/ 6.650/ (7.150) mm x 4.038 x 2.357 mm
Gesamtgewicht
25.000/ 28.000/ 30.000/ 33.000/ (36.000) kg
Werkstückgewicht
6.000 kg

Lieferbare Schleifspindelstockvarianten KARGO 60

  • OD1
    OD1

Ausstattung und Optionen

MASCHINENBETT
Maschinenbett - Grauguss
  • Ausgeführt in Graugusskonstruktion
  • Hohe Verwindungssteifigkeit und gutes Dämpfungsverhalten
  • Bewährte Qualität
STEUERUNG
Steuerung - KARGO
  • Wahlweise Fanuc oder Siemens
  • KARGO-Software, die speziell für die Anforderungen des Außenrundschleifens entwickelt wurde
  • Einfaches Programmieren, Einrüsten und Bedienen der Maschine durch Standard-ISO-Programmierung
  • Ergonomisches Einrichten der Maschine durch die Maschinensteuerung in einem schwenkbaren und verfahrbaren Bedienpanel
SCHLEIFSPINDELSTOCK
Schleifspindelstock - KARGO
  • Schwingungsunempfindlich und wartungsarm durch hydrostatisch gelagerte Spindel
  • Umfangsgeschwindigkeit 45 m/s
  • Verschiedene Schleifspindelstockvarianten für Geradeinstich oder Schrägeinstiche
  • Automatische Kompensation des Schleifscheibendurchmessers nach dem Abrichten
  • Automatische Auswuchtvorrichtung (optional)
REITSTOCK
Reitstock - FLEXA
  • Mit fester, mitlaufender oder universell einsetzbare Spitze
  • Hydraulisch gesteuerte Reitstockpinole mit einstellbarer axialer Vorspannung
  • Feineinstellung der Konizität +/- 0,15 mm
  • Schnelle Umrüstung bei kombinierter Außen- und Innenbearbeitung durch CNC gesteuerte Verstellung des Reitstocks (optional)
MESSEN
Messen FLEXA
  • Messsysteme werden auf Werkstücke und Kundenvorgaben angepasst
  • Inprozess Messeinrichtung für das Messen von glatte oder unterbrochene Außendurchmesser
  • Großer Messbereich des Durchmessers möglich
POSITIONIEREN
Positionieren FLEXA
  • Automatisches Erfassen von Referenzflächen am eingespannten Werkstück durch bidirektionale Positioniervorrichtung
  • Erfasste Werte werden automatisch in den Schleifprozess integriert
  • Einfahrbar am Schleifspindelstock integriert
  • Schaltender Taster zur präzisen Werkstückerkennung
ABRICHTEINHEIT
Abrichteinheit FLEXA
  • Einkorndiamant oder Abrichtflies (Standard)
  • Rotierendes Abrichten (optional):
    - Diamant-Profilscheibe oder
    - Diamant-Formrolle
HYDROSTATISCHE FÜHRUNG
Hydrostatische Führung
  • Einsatz in der X- und Z-Achse, ausgeführt als Kreuzschlitten
  • Gleichförmige, ruckfreie Bewegung (kein Stick-Slip-Effekt)
  • Antrieb über Servomotoren mit Absolutwertgeber
  • Hochgenaue Positionierung für präzise Schleifergebnisse
HYDROSTATISCHE LAGER
Hydrostatische Lager
  • Einsatz in den Radial- und Axiallagern der Schleif- und Werkstückspindelstöcke
  • Perfekte Rotationsbewegung und konstante Zentrierung der Welle
  • Schwingungsdämpfend
WERKSTÜCKSPINDELSTOCK
Werkstückspindelstock - FLEXA
  • Wahlweise mit fester oder mitlaufender Spitze
  • Wälz- oder hydrostatisch gelagert
  • Drehzahl programmierbar im Bereich von 20 bis 1.000 U/min
  • Maximal zulässiges Werkstückgewicht 80 – 350 kg
BRANDSCHUTZ UND LTA LUFTFILTER
Brandschutz und LTA Luftfilter

Bei einer Verpuffung wird das Maschineninnere automatisch hermetisch abgedichtet, sodass ein Brand vor seiner Entstehung erstickt wird. Auf Wunsch können zusätzlich Löschanlagen (CO²- oder Wasservernebelungsanlagen) und Abluftreinigungsanlagen eingebaut werden. Kompetenter Partner für Brandschutz und Filtrationslösungen ist die LTA Lufttechnik GmbH, die auch zur JUNKER Gruppe gehört und Filteranlagen für die industrielle Luftreinigung erforscht, entwickelt und produziert.

Werkstücke

  • Achse
  • Anlasserwelle
  • Antriebswelle
  • Ausgleichswelle
  • Bolzen
  • Buchse
  • Exzenterwellen
  • Getriebewelle
  • Kolbenbolzen
  • Kolbenring
  • Kompressorwelle
  • Motorwelle
  • Pumpenkolben
  • Pumpenritzel
  • Ritzelwelle
  • Rohr
  • Rolle
  • Rotor
  • Schneckenwelle
  • Schneckenrad
  • Spindel
  • Stange
  • Statorwelle
  • Stift
  • Turbinenwelle
  • Walze
  • Wälzkörper
  • Welle
  • Werkzeugaufnahme
  • Werkzeug-Rohling
  • Zahnrad
  • Zahnstange
  • Zapfen
  • Zylinderrolle

Produktbroschüren KARGO

KARGO.pdf
Nach oben
Zurück zur Listenansicht

Adresse:

Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH
Headquarters
Junkerstraße 2
77787 Nordrach
Germany