Logo Junker Group

Produkt-Assistent

x
Drücken Sie Enter zum Suchen oder ESC zum Schließen

Anfrage von Produktinformationen über:

Anfrageformular

Anfrageformular

Zeitparalleles Schleifen von Nocken und Lager

JUCAM 1S 20-18

Die Tatsache, dass Motoren- und Pumpenhersteller weltweit auf die JUCAM Baureihe setzen, hat einen einfachen Grund: Die Unrundschleifmaschinen überzeugen mit präzisesten Schleifergebnissen. Und das in nur einer Einspannung.

Von der Nockenwelle über Nockenstücke bis zu Einzelnocken in allen Seriengrößen – eine JUCAM bearbeitet Werkstücke unterschiedlichster Form und Art. Das Spektrum deckt dabei diverse Nockenformen ab, mit oder ohne Fase bzw. Radius. Zylindrische/konische Formen sind ebenso realisierbar wie konkav/konvex und polygonal/elliptisch geformte Teile oder Werkstücke mit Tangente.

Die neu entwickelte JUCAM 1S 20-18 schleift Nocken und Lager zeitparallel, wodurch sich ganz besonders kurze Taktzeiten ergeben. Generell handelt es sich bei der neuen JUCAM um ein durch und durch ausgereiftes Maschinenkonzept, welches die Evolutionsstufe erweitert, um einer höheren Ausbringmenge gerecht zu werden. Mechanik, Software und Technologie sind erprobt und haben sich bereits erfolgreich bewährt.

Folglich besticht die JUCAM der neuesten Generation mit Highlights, die JUNKER Kunden bereits an anderen Anlagen der Baureihe zu schätzen gelernt haben. Dazu zählen u. a. die dank CBN- oder Diamantschleifmittel maximale Wiederholgenauigkeit und minimierte Welligkeit.